beipress - Beisel Healthcare Press Research
Aktuelle Presseartikel aus Medizin, Wissenschaft und Gesundheitspolitik

Presseinformationen

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
beipress - Beisel Healthcare Press Research
Aktuelle Literatur-Kurzfassungen
und Cochrane-Reviews

Literatur-Zusammenfassungen

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Neue Studie
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Vitamin D hat keinen direkten Einfluss auf die koronare Herzkrankheit

Ein Mangel an Vitamin D steht mit vielen Erkrankungen in Verbindung. Einige Krebserkrankungen, wie z. B. Brustkrebs, oder ein erhöhtes Herzinfarktrisiko gehen beispielsweise mit einem Vitamin D-Mangel einher. Und auch auf den Krankheitsverlauf von Asthma hat Vitamin D einen Einfluss. Für die Bildung von Vitamin D ist Sonnenlicht notwendig, was dazu führt, dass vielen Menschen gerade im Winter unter Vitamin D-Mangel leiden. Ein mexikanisches Forscherteam ging der Frage nach, ob ein direkter Zusammenhang zwischen einem Vitamin D-Mangel und der koronaren Herzkrankheit (KHK) besteht.
Weiter zur beilit-Kurzfassung →

Cochrane-Review
  •  
  •  
  •  
  •  
Neue Studie
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Warum Therapien bei Lungenkrebs unwirksam werden

Die Behandlungsmöglichkeiten für Patienten mit nicht-kleinzelligem Lungenkrebs haben sich insbesondere durch die zunehmende Identifizierung etablierter und potenzieller Krebsmerkmale und damit verbundener zielgerichteter Therapien erheblich erweitert und die Aussichten auf Therapieerfolge deutlich verbessert. Trotz dieser Entwicklungsfortschritte [...]
Weiter zur beilit-Kurzfassung →

Cochrane-Review
  •  
  •  
  •  
  •  

Biologika oder Tofacitinib für Personen mit rheumatoider Arthritis, die Methotrexat-naiv sind: Systematischer Review und Netzwerk-Meta-Analyse

Wir haben bei Studien, die bis Juni 2015 durchgeführt worden sind, Nutzen und Schaden von Biologika oder Tofacitinib bei Personen mit rheumatoider Arthritis, die vorher nicht mit Methotrexat (MTX) behandelt worden sind, untersucht. Es standen Daten zu vier TNF-Biologika (Adalimumab, Etanercept, Golimumab, Infliximab) und zwei Nicht-TNF-Biologika (Abatacept, Rituximab) zur Verfügung.
Weiter zur Cochrane-Review Zusammenfassung →